Hat Ihr Kind Schwierigkeiten, wie diese?

Selbst beim Abschreiben werden viele Fehler gemacht, aber auch in Diktaten und Aufsätzen,
Verwechslung klangähnlicher Buchstaben: g-k, d-t, b-p,
Auslassung von Buchstaben, Hinzufügung von Buchstaben
Nichtbeachten der Regeln z. B. Bläter statt Blätter,
Nichtbeachten des Wortstammes: Meuse statt Mäuse,
Konzentationsschwierigkeiten

Dann sollten Sie etwas tun und ihr Kind bei den Schwierigkeiten unterstützen.
Bei einem Beratungstermin besprechen wir zusammen die gesamte Lernsituation Ihres Kindes und betrachten dabei auch die Gesamtpersönlichkeit. Als staatlich geprüfte Ergotherapeutin ist es mir wichtig, nicht nur die Schwächen Ihres Kindes kennenzulernen, sondern auch seine Stärken.

In wissenschaftlich anerkannten Tests stelle ich fest, was Ihr Kind schon gut kann, aber auch wo die Fehlerschwerpunkte liegen. Davon ausgehend erstelle ich dann einen individuellen Förderplan für Ihr Kind. Danach erfolgt eine intensive Förderung. Es handelt sich hierbei um einen Vertrag, der vorab für 6 Monate abgeschlossen wir, danach verlängert er sich immer um einen Monat.
Der Monatsbeitrag beträgt 145 € und beinhaltet wöchentlich 1 INTENSIV-Einzelstunde (45min) und Arbeitsblätter (Ferien kein Training) für zu Hause. Rufen Sie mich an ich freue mich auf ihr Kind und Sie.

$_20